Neurophysiologie

Neurologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Stefan Schwab

Klinische Neurophysiologie

Die Abteilung bietet das komplette Spektrum moderner neurophysiologischer Methoden zur Untersuchung des zentralen und peripheren Nervensystems sowie des Muskels an.

Hierzu gehören insbesondere:

- Elektroenzephalographie
- Elektromyographie
- Elektroneurographie
- Evozierte Potentiale
- Transkranielle Magnetstimulation
- Ultraschalluntersuchungen der Muskulatur und Nerven
- andere Verfahren wie repetitive Stimulationen, Reflexuntersuchungen u. Tremoranalyse.

Dabei versuchen wir die anstehenden Untersuchungen für unsere Patienten durch entsprechende Lagerung, ein entspanntes Umfeld und mit Hilfe einer optimalen Betreuung durch unsere langjährig geschulten Mitarbeiter so angenehm wie möglich zu gestalten.

Leistungsprofil und aktuelle Erweiterung der Leistung

Mit der Anschaffung eines high-end Ultraschallgerätes incl. hochauflösendem 17 Mhz- Ultraschallkopf, ausschließlich für die klinische Neurophysiologie, konnte im Jahre 2009 das Spektrum mit der peripheren Nerven- und Muskelsonographie deutlich erweitert werden.

Außerdem ermöglichte der 2008 bewilligte Großgeräteantrag eine komplett neue technische Ausstattung der Abteilung. Hierdurch wurden weitere Spezialuntersuchungen wie eine akzelerometergestützte Tremoranalyse, Gleichgewichtsuntersuchungen, videobasierte Bewegungsanalyse und weitere speziellere Untersuchungsprotokolle im Bereich Neurographie und evozierte Potentiale möglich gemacht und das Spektrum der Abteilung ebenfalls erweitert.

Aktuell stehen demnach zwei stationäre und ein mobiles EEG-System, vier voll ausgestattete elektrophysiologische Messplätze sowie ein Ultraschallgerät für die klinische Routinediagnostik zur Verfügung. Die Leistungsfähigkeit der Abteilung konnte dabei in den letzten Jahren deutlich gesteigert werden.

Sonographisches Schnittbild / Neurophysiologischer Arbeitsplatz
 
Leiter
Dr. med. Cornelia Möbius
Telefon: 09131 85-33001
E-Mail: cornelia.moebius@uk-erlangen.de
Visitenkarte
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung