Nachrichten

Neurologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Stefan Schwab
Neurologie, Uni-Klinikum

Auszeichnung für wegweisende Schlaganfallforschung

Prof. Dr. Hagen Huttner erhält renommierten Adolf Wallenberg-Preis

Prof. Dr. Hagen Huttner, leitender Oberarzt der Neurologischen Klinik (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab) des Universitätsklinikums Erlangen erhielt für seine wegweisenden Arbeiten in der experimentellen und der klinischen Schlaganfallforschung nun den Adolf Wallenberg-Preis 2015. Die renommierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie e. V. und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft für hervorragende Forschungsleistungen auf dem Gebiet der zerebrovaskulären Erkrankungen, der Hirndurchblutung oder des Hirnstoffwechsels verliehen. Prof. Huttner forscht zur Intensivtherapie nach schweren Schlaganfällen und Hirnblutungen und untersucht, inwiefern sich Nervenzellen im Gehirn nach einem Schlaganfall neu bilden.
Prof. Dr. Hagen Huttner. Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Hagen Huttner
Telefon: 09131 85-33001
E-Mail: hagen.huttneratuk-erlangen.de

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungssuche