Nachrichten

Neurologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Stefan Schwab
Neurologie, Forschungsstiftung Medizin, Uni-Klinikum

Mir wird schwarz vor Augen

Bürgervorlesung am 19. November 2018 informiert über die Ursachen des plötzlichen Bewusstseinsverlusts

Sie seufzt, hebt die Hand zur Stirn und sackt in die Arme ihres Angebeteten – in alten Filmen gehörten die Szenen, in denen Frauen theatralisch zu Boden gingen, fast schon dazu. Doch der klassische Kinomoment darf nicht nur kreislaufschwachen Frauen zugeschrieben werden, denn grundsätzlich kann die Synkope, wie die Ohnmacht auch genannt wird, jedem widerfahren – egal wie alt oder wie fit. Welche Ursachen zum plötzlichen Bewusstseinsverlust führen können, darüber sprechen Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab, Direktor der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen, und Prof. Dr. Max-Josef Hilz, Oberarzt der Neurologie, im Rahmen ihrer Bürgervorlesung am Montag, 19. November 2018.

Wer plötzlich ohnmächtig zusammenbricht, wacht meist verwirrt und ohne Erinnerungen an das Geschehene wieder auf - manchmal sogar umringt von besorgten Passanten. Neben entstandenen Sturzverletzungen bleibt bei vielen Betroffenen eine Verunsicherung zurück: Was, wenn mir das wieder passiert? Vielleicht sogar beim Autofahren? Bin ich ernsthaft krank? "In der Regel entsteht ein Bewusstseinsverlust durch äußere Umstände, wie zu schnelles Aufstehen, und ist daher ein seltenes, meist sogar nur einmaliges Ereignis", erklärt Prof. Schwab. "Die Ursachen können beim Herz-Kreislauf-System, im Herzen oder in plötzlichen Nervenreflexen liegen, die letztlich dazu führen, dass das Gehirn für einen kurzen Moment nicht durchblutet wird."

Einladung zur Bürgervorlesung

Was beim plötzlichen Bewusstseinsverlust im Körper geschieht, welche Vorboten die Ohnmacht ankündigen können und wann Betroffene einen Arzt aufsuchen sollten, das erklären Prof. Schwab und Prof. Hilz in ihrer Bürgervorlesung am Montag, 19. November 2018. Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr im Rudolf-Wöhrl-Hörsaal, Östliche Stadtmauerstraße 11, in Erlangen. Der Eintritt ist frei und die Zuhörer sind im Anschluss herzlich eingeladen, ihre Fragen zu stellen.

Gesamtprogramm Vorlesungsreihe

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schwab
Telefon: 09131 85-34563
E-Mail: stefan.schwabatuk-erlangen.de

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

Veranstaltungssuche